UNSER FAMILIENUNTERNEHMEN

UNSERE PHILOSOPHIE

 

SEIT 1864 - 100% MADE IN GERMANY

 

F. HAMMANN - Fabrik feiner Lederwaren - mit Sitz und Produktion in Offenbach am Main wurde 1864 gegründet und ist Deutschlands ältester Hersteller von Lederwaren und persönlichen Reiseaccessoires. Als Familienunternehmen in der mittlerweile 5. Generation haben wir uns bewusst gegen die Produktionsverlagerung ins Ausland entschieden und die dabei gesparte Energie voll in das Know-how unserer Mitarbeiter gesteckt. Durch die 100%-ige Fertigung in unserer eigenen Werkstatt in Offenbach profitieren wir von schnellen Entwicklungszeiten sowie kurzen Produktions- und Transportwegen. Das gebündelte Fachwissen und die große Anzahl unserer Spezialmaschinen blieben seit der Unternehmensgründung in unserer Manufaktur erhalten und erlauben uns die kreative Freiheit, uns auf das Entwerfen und Fertigen von besonderen Lederwaren zu konzentrieren. Beweis dafür sind unsere teilweise patentierten und einmaligen Detaillösungen. Daher zeichnen sich alle F. HAMMANN Produkte durch hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, viel Leidenschaft und Liebe fürs Detail aus. Wir beziehen ausschließlich naturbelassene, europäische Leder und Beschläge, welche nach strengen EU-Umweltvorschriften für uns gegerbt werden, und garantieren lebenslangen Reparaturservice für alle F. HAMMANN Produkte. 

 

Wir freuen uns auch Ihr F. HAMMANN Lieblingsstück fertigen zu dürfen!

 

Erich und Hans-Christian Hammann

(Inhaber in der vierten und fünften Generation)

 

 

 


UNSERE HISTORIE

 

 

1864

 

 

Carl-Heinrich Hammann gründet die F. HAMMANN Ledermanufaktur in der Geleitstraße in Offenbach am Main.



 

 

1901

 

Willy Hammann übernimmt das Geschäft von seinem Vater Carl-Heinrich.



 

 

1933

 

Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters Willy übernimmt Franz Hammann im Alter von 17 Jahren das Geschäft.



 

 

 

1968 

 

Erich Hammann steigt in das Unternehmen ein.



 

 

1994

 

Hans-Christian Hammann steigt in das Familienunternehmen ein.